Info Führungen COVID-19

Sie wollen eine Führung für Erwachsene reservieren?

Denjenigen, die den archeoParc mit Begleitung erkunden wollen, bietet das Kulturvermittlerteam verschiedene Führungen an in deutscher, italienischer und englischer Sprache:

Warm up (20 min)
Appetithäppchen (40 min)
Ötzifeuer (90 min, Standardführung)

mit praktischer Arbeit:
Steinzeitfieber (90 min)
Handfest (120 min)

in Zusammenarbeit mit unserer Cafeteria:
Spritzig (60 min)
Süß (90 min)

in Zusammenarbeit mit unseren Bergführern:
Ötzi Glacier Tour Trekking
Ötzi Glacier Tour Ski

Alternativ stellen wir Ihnen gerne ein Angebot nach Ihren Wünschen und zeitlichen Vorstellungen zusammen. Kontaktieren Sie uns!
Kontakt


Warm up

archeoParc Schnalstal, photo: Elena Serina

Warm up

(e1) Einführung mit Feuermachvorführung

Wir treffen uns in einem Steinzeithaus zur kurzen Vorstellung unseres Geländes und Sie sehen, hören und riechen wie Ötzi Feuer gemacht hat. Der ideale Start zur anschließenden Besichtigung auf eigene Faust…

Dauer: 20 Minuten
Kosten: Eintritt, keine Kosten für die Einführung
! Voranmeldung dennoch erforderlich.
Anmeldung und praktische Informationen


archeoParc-schnalstal-platzhalter

Appetithäppchen

(e2) Kurzführung

Querlesen bezeichnet eine Schnell-Lesetechnik. Unsere Führung „Appetithäppchen“ lädt zu einem Schnell-Rundgang ein. Ob das, was wir vorhaben also „querbesichtigen“ heißt?

Dauer: 40 Minuten
Kosten: Eintritt +3 Euro
! Diese Führung empfehlen wir Personen, für die längeres Stehen anstrengend ist.
Diese Führung kann nur von zwei Gruppen parallel gebucht werden.
Anmeldung und praktische Informationen


archeoParc-schnalstal-platzhalter

Ötzifeuer

(e3) Standardführung mit Feuermachvorführung

Nicht nur der Teufel steckt im Detail… Denjenigen, denen Vertiefung mindestens so wichtig ist wie Überblick, zeigen wir in einer Stunde unsere Dauerausstellung und den Freilichtbereich. Ausgewählte Themen vertiefen wir. Zeit für Fragen. Abschließende Feuermachvorführung.

Dauer: 90 Minuten
Kosten: Eintritt +6 Euro
Anmeldung und praktische Informationen


archeoParc-schnalstal-platzhalter

Steinzeitfieber

(e4) Übersichtsführung mit kleinem Bogenschießturnier

Was wären Ötzi und seine Zeitgenossen ohne Pfeil und Bogen? Dass das steinzeitliche Jagdfieber nach wie vor in uns steckt, merken Sie spätestens, wenn Sie zum ersten Mal selbst einen hölzernen Langbogen spannen. Nach der Übersichtsführung geht’s auf den Bogenschießstand… Kleiner Preis für den Gewinner.

Dauer: 90 Minuten
Kosten: Eintritt Parcours 1, 2 und 3 +7 Euro
! Diese Führung empfehlen wir Personen, die viel Zeit miteinander verbringen z.B. als Betriebs- oder Vereinsausflug.
Anmeldung und praktische Informationen


archeoParc-schnalstal-platzhalter

HandFest

(e5) Standardführung mit praktischem Workshop

Im Anschluss an die Standardführung (siehe Führung „Ötzifeuer“) probieren Sie selbst aus, mit Feuersteinwerkzeug Stein zu durchbohren oder einen Beutel aus Leder zu nähen. Die Werkstücke werden Sie zu Hause an Ihren Ausflug in die Steinzeit erinnern.

Dauer: 120 Minuten
Kosten: Eintritt Parcorus 1, 2, und 3  +8 Euro (inkl. Material)
Anmeldung und praktische Informationen

 

Kulturvermittlung und Museumscafé bieten gemeinsam an:


archeoParc-schnalstal-platzhalter

Spritzig

(e6) Aktivführung mit Aperitif

Ötzi und Hugo. Zwei Eisgekühlte, die von hier aus den Siegeszug in die Welt angetreten haben… Der eine vom hiesigen Gletscher freigegeben, der andere von einem findigen Baristen an einem lauen Sommerabend am Taleingang erstmals kredenzt.

Zu einem Glas Hugo stellen wir Ihnen Ötzis Werkzeuge vor. Im Anschluss packen Sie selbst an und bezeugen deren Eigenschaften. Harte Materialtests warten auf die Werkzeugrepliken, die wir speziell für diese Führung in größerer Zahl hergestellt haben.

Dauer: 60 Minuten
Kosten: Eintritt +7 Euro
Anmeldung und praktische Informationen


archeoParc-schnalstal-platzhalter

Süß

(e7) Führung mit Kaffee und Apfelstrudel

Erstaunlich, die Kenntnisse des Gletschermanns und seiner Zeitgenossen. Im Vergleich mit fotografischen Aufnahmen indigener Völker versuchen wir steinzeitliche Lebensbilder zu rekonstruieren…

Manche sagen, Walter, der Konditor unseres Tales, macht den weltbesten Apfelstrudel!? Am besten, Sie nehmen gleich selbst im Museumscafé Platz und überzeugen sich bei einer Schnitte Strudel und einer Tasse Kaffee. Der Besucherführer erzählt abschließend einige Anekdoten zur Fundgeschichte von Ötzi und bleibt gerne noch für einen kleinen Plausch bei Ihnen.

Dauer: ca. 90 Minuten
Kosten: Eintritt +10 Euro
! Diese Führung ist besonders für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.
Diese Führung kann nicht parallel gebucht werden.
Anmeldung und praktische Informationen

 

Kulturvermittlung und lokale Bergführer bieten gemeinsam an:


archeoParc-schnalstal-platzhalter

Ötzi Glacier Tour Trekking

(e8) Hochtour

Sie möchten mit einem unserer Bergführer zur Ötzi-Fundstelle aufsteigen? Wir organisieren private Hochtouren zum Tisenjoch: Zwischen Frühsommer und Herbst erreichen konditionsstarke Interessierte die Ötzi-Fundstelle z.B. über die von uns meistbegangene Route Kurzras-Grawand-Schwarze Wand-Hauslabjoch-Tisenjoch-Similaunhütte-Tisenhof-Kurzras.

Alternativ ist ohne Preisänderung der Start ab den Schutzhütten Schöne Aussicht oder Similaunhütte, der Bergstation Grawand sowie ab Vernagt möglich. Ebenso kann an jedem dieser Orte die Tour enden. Details zur Standardroute und zu den Anforderung der Tour:
Ötzi Glacier Tour

Dauer: ein ganzer Tag
Kosten:
bei 1 Teilnehmer 340 Euro
bei 2 Teilnehmern 350 Euro
ab 3 Teilnehmern 120 Euro pro Kopf
Anmeldung und praktische Informationen


archeoParc-schnalstal-platzhalter

Ötzi Glacier Tour Ski

(e9) Skitour

Die Ötzi-Fundstelle ist im Früh- und im Spätwinter ein beliebtes Skitouren-Ziel. Unsere privaten geführten Touren starten und/oder enden in Kurzras, bei der Schutzhütte Schöne Aussicht oder an der Bergstation Grawand. Die Details zu Verlauf und Anforderung der Tour:
Ötzi Glacier Tour

Dauer: ein ganzer Tag
Kosten:
bei 1 Teilnehmer 340 Euro
bei 2 Teilnehmern 170 Euro
ab 3 Teilnehmern 120 Euro/Kopf
Anmeldung und praktische Informationen

Alternativ stellen Ihnen unsere Bergführer oder wir gerne ein Angebot für Führungen oder Exkursionen nach Ihren Wünschen und zeitlichen Vorstellungen zusammen. Kontaktieren Sie uns!